7 Tage in der Hölle: Zweifellos der beste Tennisfilm, den Sie jemals gesehen haben

7 Days Hell Best Tennis Movie You Ve Ever Seen

Amazon Ropes In Spike Lee für den ersten Originalfilm Komödie durch Bryce Olin vor 5 Jahren Folgen Sie @bryceolin

Letztes Wochenende, HBO veröffentlichte am Vorabend des Wimbledon-Finales 2015 den mit Spannung erwarteten Tennis-Mockumentary mit Andy Samberg und Kit Harington.



7 Tage in der Hölle zeichnet das fiktive und dennoch epische siebentägige Tennismatch zwischen Aaron Williams (Andy Samberg) und Charles Poole (Kit Harington) auf. Die Geschichte wurde von Jake Szymanski inszeniert und von Murray Miller geschrieben. Es wird in einem dokumentarischen Format mit Auftritten von Lena Dunham, Fred Armisen, Serena Williams, Will Forte und anderen erzählt!



Mehr vonKomödie

Ehrlich gesagt, HBOs 7 Tage in der Hölle ist die beste Zeit, die ich seit Hardhome (Episode 8, Staffel 5) von ferngesehen habe Game of Thrones . Es war so spektakulär, lustig und wie ich erwartet hatte umwerfend!

Zugegeben, als großer Fan von Andy Samberg, Kit Harington und Mockumentaries im Allgemeinen war ich viel zu aufgeregt 7 Tage in der Hölle und meine Erwartungen waren viel zu hoch. Trotzdem wurde ich überhaupt nicht enttäuscht! Nicht einmal in ein bisschen!



Ich kann mir keine Tennisfilme vorstellen ... Also, ich denke, standardmäßig 7 Tage in der Hölle ist der beste Tennisfilm, der jemals gedreht wurde. Ich mache Witze, wenn ich sage, dass es der beste Tennisfilm ist, der jemals gedreht wurde, aber nachdem ich alle Tennisfilme nachgeschlagen habe, die jemals gedreht wurden, bin ich zu 100 Prozent davon überzeugt, dass 7 Days in Hell tatsächlich der beste Tennisfilm ist je!

Mir, 7 Tage in der Hölle spielt sich wie ein guter Samstag Nacht Live Skizze, die mehr als 40 Minuten dauert. Es gibt keinen Dropoff wie in vielen Sketch-Comedy. Je länger eine Skizze dauert, desto wahrscheinlicher ist es, dass der Betrachter das Interesse verliert. Im 7 Tage in der Hölle Es mag ein wenig davon geben, aber ich habe das Gefühl, dass der Film im Laufe der Zeit immer besser, tiefer und lustiger wurde.

Von der Prämisse bis zur Ausführung gab es während der gesamten 42 Minuten der Aktion wirklich keine Enttäuschungen. Noch länger und der Film könnte ein Fehler gewesen sein, aber weil HBOs flexible Planung 7 Tage in der Hölle war perfekt, zeitlich gesehen.



Sicher, es ist ein wenig schlüpfrig und grob, aber ich denke, das ist bei der Art von Leuten zu erwarten, die Sie in den Film involviert haben. Es ist definitiv kein guter Spaß für die ganze Familie, Cot. Und damit meine ich, dass die Kinder für diesen nicht da sind.

Es ist für Erwachsene und Comedy-Fans gedacht und enttäuscht nie.

7 Tage in der Hölle ist auf HBO, HBO Now und HBO verfügbar. Wenn Sie wissen, was für Sie gut ist, sehen Sie sich gerade den besten Tennisfilm aller Zeiten an.

Zweifellos!

50 besten Filme auf Netflix

Mehr von Netflix Life

  • Die Petition, die Hype House Netflix-Show abzusagen, wird viral
  • Die Söhne Sam: Ein Abstieg in die Dunkelheit Ende erklärt
  • Kommt Arcane, die League of Legends-Serie, 2021 zu Netflix?
  • Held Fiennes Tiffin Alter, Instagram, Größe, Freundin, Rollen: Alles, was man über den After-Star wissen muss
  • Aktualisierungen des Veröffentlichungsdatums für Hunter x Hunter, Staffel 5: Wird es eine neue Staffel geben? Wann kommt es heraus?