The Act Episode 4 rekapitulieren: Gypsy beginnt mit dem Online-Dating, wenn Dee Dee krank wird

Act Episode 4 Recap

Der Akt --

Der Akt - '' - Dee Dee Blanchard (Patricia Arquette), Zigeuner Rose Blanchard (Joey King) gezeigt. (Foto von: Brownie Harris / Hulu)



Die vierte Folge von The Act konzentriert sich auf Dee Dees Kampf gegen Diabetes und ihren Kampf um die rechtliche Kontrolle über Zigeuner. Gypsy kümmert sich mehrmals um ihre Mutter, was eine neue Herausforderung für die kleine Familie ist.

Folge 4, Bleib drinnen Der Akt geht noch zwei Jahre in die Zukunft, obwohl sich nicht viel geändert hat. Zigeuner hat immer noch einen rasierten Kopf und sitzt im Rollstuhl. Aber nachdem Dee Dee ihr ein Schwammbad gegeben hat, steht Gypsy auf, um das Handtuch abzuziehen, als ihre Weiblichkeit allzu deutlich wird.



Kurz darauf feiern die Damen den 18. Geburtstag von Gypsy. Dee Dee behauptet, das Geburtsjahr ihrer Tochter sei wieder 1995, nicht 1991, wie auf ihrer Gesundheitskarte angegeben. Ihr Geschenk ist jedoch ein Paar entzückender Meerschweinchen.

Während der Feier hat Gypsy etwas Zeit mit Lacey, während das Meerschweinchen draußen frische Luft einatmen kann. Lacey stellt Gypsy einer christlichen Dating-Website vor und sie sehen ein paar gutaussehende Männer an.



Während sich die beiden jungen Erwachsenen draußen unterhalten, rückt die Gesundheit von Dee Dee in den Fokus. Sie hat einen Arztbesuch, in dem die Schwere ihres Typ-II-Diabetes besprochen wird und der schwerwiegend ist. Gleichzeitig erhält Dee Dee einen Anruf von einer Gesundheitsklinik, wonach Gypsy die Zustimmung für eine invasive Operation unterzeichnen muss, sobald sie 18 Jahre alt ist.

Nächster:Fear The Walking Dead Staffel 5 Trailer

Die Klinik kommentiert die Ungenauigkeiten im Geburtsjahr mit der Medicaid-Karte von 1991. In beiden Fällen ist Gypsy jetzt 18 Jahre alt, und Dee Dee wird einen Anwalt benötigen, der ihnen hilft, der Erziehungsberechtigte von Gypsy zu werden.

Während eines Treffens mit ihrem Anwalt erfährt Dee Dee, dass ein Richter Gypsy als unfähig ansehen müsste, damit Dee Dee der Vormund wird. Den Gerichten ist es egal, dass ihre Tochter im Rollstuhl sitzt. Zigeuner müssten geistig behindert sein, damit sie die Notwendigkeit erkennen, dass Dee Dee der Vormund wird.



Gyspy gewinnt etwas Freiheit zurück, da sie das Privileg hat, Dee Dees Liste einzukaufen, während ihre Mutter ihre knallroten Füße ruht. Gypsy kauft sich einen Laptop und versteckt ihn unter einem Autositz. Sie tritt schnell der Dating-Website bei, sobald sie zu Hause Privatsphäre hat. Gypsy beginnt mit einem Mann von der Dating-Website, Nick, zu sprechen. Sie unterhalten sich per Video und er erwähnt, dass er mehrere Persönlichkeiten hat. Seine dunkle Persönlichkeit ist Victor der Vampir.

Der Kampf um die Vormundschaft endet, sobald Dee Dee entscheidet, dass die Vollmacht ebenso wichtig sein kann. Sie bringt Gypsy dazu, die POA-Formulare zu unterschreiben, indem sie ihr sagt, dass sie als Erwachsene in große Schwierigkeiten geraten kann, wenn sie lügt. Gypsy vertraut Nick an, dass sie keinen Rollstuhl braucht und sich gefangen fühlt. Nick beschließt unbeholfen, Gypsy mit BDSM bekannt zu machen, weil er glaubt, dass es ihr dabei helfen wird, sie aufzuheitern.

Verwandte Geschichte:Wird Killing Eve Staffel 2 auf Hulu sein?

Dee Dee entdeckt am nächsten Tag den geheimen Laptop und zerschmettert ihn. Gypsy steht zu ihrer Mutter und sagt, dass sie noch eine kaufen wird. Dee Dee flippt aus und versucht sie ans Bett zu binden. Zigeunerin spuckt ihrer Mutter ins Gesicht, was Dee Dee wieder zum Weinen bringt, anstatt zu schreien. Aber Gypsy beschließt, zu Hause zu bleiben, anstatt wegzulaufen.

Wird sich die Rolle der Pflegekraft von Mutter zu Tochter ändern? Wird Gypsy eine Beziehung mit Nick fortsetzen?

Der Akt wird derzeit auf Hulu gestreamt. Weitere Informationen zu diesem Hulu-Original und allem, was mit Hulu zu tun hat, finden Sie auf dem Hulu Watcher-Twitter-Konto @HuluWatcherFS oder auf der Hulu Watcher-Facebook-Seite.