20-jähriges Jubiläum von Futurama: 10 futuristische Erfindungen aus der Show, die wir uns gewünscht haben, waren echt

Futurama 20th Anniversary

HOLLYWOOD, CA - 20. JUNI: Josh Yguado (L) und Chris DeWolfe besuchen Futurama Worlds of Tomorrow-Ereignis in Hollywood bei Avalon am 20. Juni 2017 in Hollywood, Kalifornien. (Foto von Joshua Blanchard / Getty Images für Jam City)

HOLLYWOOD, CA - 20. JUNI: Josh Yguado (L) und Chris DeWolfe besuchen Futurama Worlds of Tomorrow-Ereignis in Hollywood bei Avalon am 20. Juni 2017 in Hollywood, Kalifornien. (Foto von Joshua Blanchard / Getty Images für Jam City)



She-Ra Staffel 2 und alles neu auf Netflix diese Woche Netflix wird viermal so viele Shows und Filme haben wie Disney +

Um das zwanzigjährige Jubiläum von Futurama zu feiern, haben wir einen Blick zurück auf einige der erstaunlichen Erfindungen geworfen, die in der Zeichentrickserie debütierten. Schauen Sie sich die Liste unten an.

Ursprünglich erstellt von Matt Gröning, Futurama unterhält weiterhin Fans auf der ganzen Welt. Die von Erwachsenen animierte Serie wurde 1998 auf Fox 'Flaggschiff-Kanal ausgestrahlt und lief insgesamt sieben Staffeln lang. Die letzten beiden debütierten bei Comedy Central, was jedoch auf plötzliche Absagen zurückzuführen war.



Futurama hat seit 2013 keine neue Folge mehr ausgestrahlt, aber der futuristische Cartoon bleibt am Leben Hulu . Der Streaming-Service bietet alle sieben Staffeln an und ist einer der wenigen Orte, an denen Sie die animierte Komödie noch online sehen können.

In jedem Fall gibt es einen Grund, sich zu freuen. Futurama feierte kürzlich sein 20-jähriges Bestehen, was dies zu einer angemessenen Gelegenheit macht, die Serie für all das Lachen und die guten Zeiten zu ehren, die sie uns gebracht hat.



Obwohl es viele Möglichkeiten gibt, dachten wir, es würde Spaß machen, auf einige der futuristischen Erfindungen der Serie zurückzublicken. Die von Erwachsenen animierte Komödie wurde im 30. Jahrhundert gedreht, so dass eine ganze Reihe von Werkzeugen und Geräten in die laufende Handlung eingearbeitet wurden. Glücklicherweise haben wir die Liste der bemerkenswerten Erfindungen auf zehn eingegrenzt, von denen wir uns heute gewünscht haben, dass sie existieren.

10. Kopfgläser

Wissenschaftler suchen heute weiterhin nach Wegen, um das Leben über die Kapazität eines menschlichen Körpers hinaus zu verlängern, aber medizinische Fortschritte können das Leben nur so lange verlängern. Der menschliche Körper ist so komplex und das Gehirn so empfindlich, dass bereits nach wenigen Minuten ein Zersetzungsprozess beginnt, der nicht mehr gestoppt werden kann. Wissenschaftler weiter Futurama konzipierte jedoch einen unkonventionellen Weg, um Menschen am Leben zu erhalten: Head Jars.

Futurama führt Kopfgläser als Geräte ein, mit denen Menschen der Vergangenheit im Jahr 3000 Kameen herstellen können. Die Zeichentrickserie schuf sogar ein Museum voller Köpfe amerikanischer Präsidenten. Jeder von George Washington bis Bill Clinton ist in der Halle untergebracht, auch andere, die noch nicht Präsident geworden sind.



Verwandte Geschichte:Alte Außerirdische: Haben unsere Vorfahren Hilfe von Außerirdischen erhalten?

Am interessantesten ist die Funktionsweise der Head Jars. Die Behälter sind nicht besonders kompliziert - sie sind nur mit Wasser und kristallinem Opal gefüllt. Die Verbindung erlaubt offenbar auch Menschen, in der Zeit zurück zu reisen - aber nur, wenn sie den Kopf einer Person in einem Glas lecken. Es ist seltsam, aber für ein unterhaltsames Abenteuer in Staffel 6, Folge 23 All The Presidents 'Heads gemacht.

Nächster:9. Digital codierte Papierwährung

NEW YORK, NY - 9. FEBRUAR: Cash App sponsert Alex Wangs großes Problem in Little China (Stadt) im Rainbow Room Powered by Cash App am 9. Februar 2019 im Rainbow Room in New York City. (Foto von Sean Zanni / Getty Images für Alex Wang)

9. Digital codierte Papierwährung

In der heutigen Moderne gibt es bereits eine Reihe digitaler Währungen. Von Kreditkarten bis hin zu elektronischen Überweisungen gibt es alles, aber Wissenschaftler müssen noch eine Papierwährung entwickeln, die bei derselben Person verbleiben kann - und praktisch jede moderne Gesellschaft verwendet eine übertragbare Art von Geldscheinen. Aber weiter Futurama Papierrechnungen enthalten eine digitale Codierung, mit der eine Person die Währung behalten kann, bis ihr Wert aufgebraucht ist.

Wann kommen Schönheit und das Biest auf Netflix heraus?

In Staffel 5, Folge 11, Dreihundert große Jungen, sehen wir dies, wenn jedem Bewohner der Erde einzelne 300-Dollar-Scheine ausgehändigt werden. Die Papierwährung unterscheidet sich von unserer eigenen, da eine einzelne Rechnung für mehrere Einkäufe verwendet werden kann.

Wir können diese Transaktion bereits durchführen, aber anstatt eine Dreihundert-Dollar-Rechnung in kleinere Rechnungen aufzuteilen, können bestimmte Beträge von der ursprünglichen Dreihundert-Banknote abgezogen werden. Die meisten von den Futurama Charaktere, die ihre 300 Dollar erhalten, benutzen sie alle auf einmal, aber Fry beschließt, hundert Tassen Kaffee zu kaufen. Wenn er dies tut, können wir sehen, dass der Kaufpreis jedes Mal abgezogen wird, wenn Fry dieselbe Note verwendet.

Umweltaktivisten würden heute gegen die Verwendung von mehr Papierwährung protestieren, aber ein Typ mit der Fähigkeit, Beträge nach Bedarf zu subtrahieren und zu addieren, könnte weitere Forschungen zu einem digital codierten Papier anregen.

Denken Sie darüber nach, wenn jeder Mensch auf der Welt einen Geldschein hätte, der seinen Wert behalten und sich je nach Kauf ändern könnte, würde sich der Betrag des physischen Geldtransfers zwischen Menschen erheblich verringern. Im Gegenzug müssten weniger Papierrechnungen gedruckt und abgerissen werden.

Natürlich gibt es Nachteile bei der Implementierung einer solchen Währung in jeder Volkswirtschaft, aber die Vorteile scheinen das Negative zu überwiegen. Abgesehen davon scheinen digitale Geldtransfers das Papier insgesamt auslaufen zu lassen.

Nächster:8. Tattoos sprechen

SYDNEY, AUSTRALIEN - 15. MÄRZ: Ein Mann, der während der 10. jährlichen australischen Tätowierungsausstellung am ICC Sydney am 15. März 2019 in Sydney, Australien tätowiert wird. Die Australian Tattoo Expo ist ein Fest der Kreativität und Kunst von Tätowierungen und fördert die Fähigkeiten weltbekannter Künstler in Australien und auf der ganzen Welt. (Foto von James Gourley / Getty Images)

8. Tattoos sprechen

Das Tätowieren ist auf der ganzen Welt bekannt, wobei viele verschiedene Techniken verwendet werden, um sie herzustellen. Technologische Fortschritte haben es auch ermöglicht, selbst die kompliziertesten und detailliertesten Designs zu erstellen - ohne große Schwierigkeiten - obwohl die Wissenschaft noch keine interaktiven Tätowierungen geknackt hat. Künstler können Tätowierungen entwerfen, die sich mit der Bewegung des Körpers falten und verziehen, aber das Implantieren eines künstlich intelligenten Kunstwerks ist eine ganz andere Aufgabe.

Auf Futurama, Charaktere können sprechende Tätowierungen auf ihren Körpern implantieren lassen. Dies sind nicht nur Kunstwerke, die dieselbe generische Linie immer wieder wiederholen, sondern künstlich intelligente Software, die direkt in die Haut eingebettet sind.

In Three Hundred Big Boys bekommt Amy Wong eine am Arm und das Tattoo verbringt einen Großteil der Episode damit, Kif Kroker zu beleidigen. Es geht weiter und weiter darüber, wie Kif ein Verlierer ist, weil er seine Geldrückerstattung für ein lahmes Geschenk für Amy ausgegeben hat. Das Kopf-Tattoo des Teufels hat weiterhin Spaß auf Kosten von Kif, bis Amy sich mit Wal-Erbrochenem - der Zutat, die angeblich zur Herstellung von Parfums verwendet wird - in der Futurama Universum das ist.

Amy besitzt auch einige andere digitale Tattoos, die sich jedoch auf ihrem Hintern befinden und mit bloßem Auge nicht zu sehen sind. Natürlich erweckt Amys promiskuitive Natur den Eindruck, dass nicht wenige Menschen die Tätowierungen auf ihrem Hintern gesehen haben.

In jedem Fall klingen sprechende Tätowierungen wie etwas, das in naher Zukunft Realität werden wird. Es ist schwer genau zu sagen, wann, aber da die Nanotechnologie in den angewandten Wissenschaften immer häufiger eingesetzt wird, können wir in unserem Leben möglicherweise digital verschlüsselte Tinte sehen. Die Frage ist: Wie lange werden wir brauchen, um dorthin zu gelangen?

Nächster:7. Was wäre wenn Maschine

Ralph bricht das Internet: Wrack-Es Ralph 2 lässt Litwaks Video-Spielhalle hinter sich und wagt sich in die unbekannte, expansive und aufregende Welt des Internets - die möglicherweise Ralphs Zerstörung überlebt oder nicht. Der Videospiel-Bösewicht Ralph (Stimme von John C. Reilly) und sein Kollege Vanellope von Schweetz (Stimme von Sarah Silverman) müssen alles riskieren, indem sie auf der Suche nach einem Ersatzteil ins World Wide Web reisen, um Vanellopes Videospiel Sugar Rush zu retten . Ralph und Vanellope verlassen sich auf die Bürger des Internets - die Internetnutzer -, um sich auf ihrem Weg zurechtzufinden, einschließlich eines Website-Unternehmers namens Yesss (Stimme von Taraji P. Henson), der der Kopfalgorithmus und das Herz und das Herz ist Seele der Trendmacherseite BuzzzTube. Unter der Regie von Rich Moore (Zootopia, Wreck-It Ralph) und Phil Johnston (Co-Autor Wreck-It Ralph, Cedar Rapids, Co-Autor Zootopia) und produziert von Clark Spencer (Zootopia, Wreck-It Ralph, Bolt). Ralph bricht das Internet: Wreck-Ralph 2 kommt am 21. November 2018 in die Kinos.

7. Die Was wäre wenn Maschine

In Staffel 2, Folge 16 Anthology Of Interest I enthüllt Professor Farnsworth seinen Mitarbeitern von Planet Express zwei Erfindungen. Einer ist der Finglonger - ein Gerät, mit dem der Professor Knöpfe aus der Ferne drücken kann. Es ist nicht sehr beeindruckend, aber wenn er mit dem Finglonger die Was-wäre-wenn-Maschine einschaltet, werden wir etwas faszinierter.

Das Gerät erstellt visuelle Darstellungen von Was-wäre-wenn-Szenarien. Der Benutzer muss dem Gerät lediglich eine Frage stellen, und auf dem Bildschirm wird eine Darstellung dieses Szenarios angezeigt. Wenn die Crew eine Frage stellt, sind die Szenen, gelinde gesagt, etwas seltsam.

In einem von ihnen wird Bender zu einem 500-Fuß-Roboter, der in ganz New York tobt. Er trifft Fry, nachdem er zur Erde gereist ist, in der Hoffnung, sie zu erobern. Fry ist Fry - hat keine Ahnung, dass Bender da ist, um die Zivilisation zu zerstören -, aber er schließt eine Freundschaft mit dem Giganten. Unglücklicherweise für Big Bender endet sein Ziel, Herrscher über die Erde zu werden, als ein ebenso großer Dr. Zoidberg ihn mit einem Wolkenkratzer aufspießt.

Die anderen Einträge in der Anthologie von Interesse Episoden sind genauso packend und es ist die Prämisse, die ein angemessenes Maß an Intrigen aufgebaut hat.

Da verschiedene Arten von Virtual-Reality-Simulatoren bereits in Produktion sind, ist eine Was-wäre-wenn-Maschine denkbar. Wenn Sie sich das vorstellen, klingt ein Gerät dieser Art seltsamerweise ähnlich wie RPG-Videospiele (Role-Playing Games), die nichtlineares Gameplay beinhalten.

In diesen Spielen bestimmen die Entscheidungen eines Spielers, wie sich die Erzählung entwickelt. Es müsste etwas gebastelt werden, aber die Prinzipien, die auf diese Spiele angewendet werden, könnten schließlich Tausende von Szenarien konzipieren - einen funktionierenden Prototyp einer echten Was-wäre-wenn-Maschine erstellen.

Nächster:6. Kopfhörer

SAN FRANCISCO, KALIFORNIEN - 20. FEBRUAR: (L-R) Die neuen Smartphones Samsung Galaxy S10e, Galaxy S10 + und Galaxy S10 werden während des Samsung Unpacked-Ereignisses am 20. Februar 2019 in San Francisco, Kalifornien, angezeigt. Samsung kündigte ein neues faltbares Smartphone an, das Samsung Galaxy Fold, sowie einen neuen Kopfhörer für Galaxy S10 und Galaxy Buds. (Foto von Justin Sullivan / Getty Images)

6. Kopfhörer

Nicht zu verwechseln mit Apples beliebtem iPhone, dem EyePhone on Futurama wird direkt in den Kopf des Benutzers implantiert. Dies mag für ein Gerät etwas extrem erscheinen, aber wenn man bedenkt, wie blind die heutigen iPhones sind, sind sie im Grunde schon in unseren Köpfen.

Das EyePhone wurde erstmals in Staffel 6, Episode 3, Attack Of The Killer App, vorgestellt, in der sich ein Großteil der Episode mit ihren EyePhones in den sozialen Medien um Planet Express drehte. Bender nutzt den Internet-Wahn und schlägt eine Art Konkurrenz zwischen ihm und Fry vor.

Die beiden sind sich einig, dass jeder, der zuerst eine Million Anhänger erreicht, den anderen beim Eintauchen in einen Pool aus Ziegenkot beobachten kann. Fry hat es schwer, jemanden dazu zu bringen, seinen Kanal zu abonnieren, aber sein EyePhone nimmt ein Video auf, das viral wird. Er scheint an diesem Punkt einen Vorteil zu haben, wird dann aber mit Bender verbunden.

Was wir aus dieser speziellen Episode von herausnehmen sollten Futurama ist, dass das EyePhone die nächste Entwicklung in der Smartphone-Technologie sein könnte. Technische Geräte werden ständig aktualisiert und geändert, sodass es nur sinnvoll ist, sie in der folgenden Phase direkt in unseren Körper zu implantieren. Denken Sie daran, dass die Erweiterung des eigenen Körpers mit fremder Technologie negative Folgen hat.

Wie wir in Attack Of The Killer App sehen, infiziert MomCorps CEO mit ihrem Twitworm-Virus alle Follower von Bender und Fry. Sie werden zu sinnlosen Sklaven von Mamas Forderungen und geben anschließend ihren freien Willen auf. Dies alles geschieht als Witz in der Schlussfolgerung der Episode, aber das dargestellte Risiko ist real.

Wenn Wissenschaftler anfangen, über die Erweiterung des Geistes der Menschen mit Technologie nachzudenken, stehen sie vor einem großen ethischen Dilemma: Wie setzen sie ein solches Gerät ein? ohne den freien Willen eines Individuums gefährden?

Trotz der Existenz fortschrittlicher Firewalls und Sicherheitsvorkehrungen ist selbst die fortschrittlichste Software anfällig für Hacking - und Personen mit eigenen Agenden könnten diese Sicherheitsanfälligkeit nutzen, um andere zu manipulieren. Das bedeutet nicht, dass jeder Erfinder, der kybernetische Technologie entwickelt, böswillig handelt, aber nur ein Versuch, eine Bevölkerung einer Gehirnwäsche zu unterziehen, würde die Gefahren von EyePhones allzu real machen.

Nächster:5. 3000 Grad Hitzeschutzspray

PARIS, FRANKREICH - 20. APRIL: Demonstranten der gelben Weste setzen Motorräder in Brand, als sie für eine 23. Woche am 20. April 2019 in Paris, Frankreich protestieren. Über eine Milliarde Euro wurden von französischen Unternehmen und gewöhnlichen Gläubigen für die Renovierung der Kathedrale Notre Dame aufgebracht, die am Montagabend durch einen Brand zerstört wurde. Gewerkschaften und wichtige Sprecher von Gilets Jaunes sagen, dass der von großen französischen Unternehmen gespendete Betrag die Selbstzufriedenheit der Machthaber gegenüber einkommensschwachen Arbeitnehmern in Armut unterstreicht. Den Gilets Jaunes ist es verboten, sich Notre Dame zu nähern. (Foto von Jeff J Mitchell / Getty Images)

5. Hitzeschutzspray

Die heutigen modernen Gesellschaften haben bereits Zugang zu Sprays, die Objekte vor Hitze schützen, aber nichts wie die auf gezeigte Formel Futurama .

In Staffel 7, Folge 18, The Inhuman Torch, stellt Professor Farnsworth seiner Crew ein spezielles Spray vor. Er überzieht Fry, Bender und Leela mit der Substanz, damit sie zu einer Heliummine reisen und die Bergleute retten können, die in einer feurigen Todesfalle gefangen sind.

Dort versucht das Trio der Raumfahrer, den Bränden zu trotzen. Die Flammen scheinen zu viel für sie zu sein, so dass Bender die Mine abwirft. Er tut dies aus egoistischen Gründen, rettet aber einen der Bergleute. Nachdem er einen gespeichert hat, hat Bender keine andere Wahl, als für den Rest zurückzukehren. Er hat eine Wahl, aber Bender entscheidet sich dafür, höchstwahrscheinlich für die Geldbelohnung.

Das Hitzeschutzspray selbst ist etwas, das wir heute definitiv verwenden könnten. Bei so vielen katastrophalen Bränden, die unseren Planeten plagen, wäre eine aufgesprühte Substanz, die einer immensen Hitze standhält, ein Grundpfeiler.

Feuerwehrleute mit der Fähigkeit, sich Bränden zu nähern, während die Flammen noch steigen, könnten eine weitverbreitete Zerstörung und weitere Todesfälle verhindern. Wir verstehen, dass nicht jedes Feuer gelöscht werden kann - insbesondere wenn Chemikalien berücksichtigt werden -, aber jede Chance, die Zerstörung eines Feuers zu verringern, würde helfen.

Produkte, die dem Hitzeschutzspray ähnlich sind, sind bereits auf dem Markt - hauptsächlich für Bauzwecke -, obwohl nichts dem Schutzniveau entspricht, das durch die Formel von Professor Farnsworth erzeugt wird.

Die gute Nachricht ist, dass Hitzeschutztechnologien ständig weiterentwickelt werden. Artikel wie dieser Faltbarer Hitzeschild, den die NASA vorbereitet Die Verwendung für die Weltraumforschung ist in Produktion, daher werden wir wahrscheinlich in unseren Lebenszeiten Zeuge der Entwicklung eines Hitzeschutzsprays sein.

Nächster:4. Kryo-Gefriergeräte

MIAMI, FL - 2. FEBRUAR: Forschungsteam für Ehemann und Ehefrau Dr. Margaret Pericak-Vance, Ph.D. (R), Direktorin des Hussman-Instituts für Humangenomik, Universität Miami, und Dr. med. Jeffery M. Vance Der Vorsitzende der Abteilung für Humangenetik der Universität von Miami befindet sich neben einem kryogenen Gefrierschrank, in dem DNA-Proben im Genetiklabor aufbewahrt werden. Dort wurden am 2. Februar 2011 Untersuchungen durchgeführt, bei denen die Ursache der Retinitis pigmentosa, einer Form der Blindheit, entdeckt wurde Miami, Florida. Die bahnbrechende Entdeckung, die heute, am 3. Februar 2011, bekannt gegeben wurde, hat Betti und Carlos Lidsky bei ihrer fast 20-jährigen Suche nach dem geholfen, was dazu geführt hat, dass drei ihrer vier Kinder ihr Augenlicht verloren haben. Die Forscher verwendeten eine neue Technologie, die als Sequenzierung des gesamten Exoms bekannt ist, um die Ursache zu finden, und hoffen nun mit den neuen Informationen, an einer möglichen Heilung für die Augenkrankheit arbeiten zu können. (Foto von Joe Raedle / Getty Images)

4. Arbeiten mit kryogenen Gefriergeräten

Während sich die Wissenschaft noch in einem frühen Stadium befindet, werden wir wahrscheinlich nicht lange auf das Zeitalter funktionierender kryogener Gefriergeräte warten. Diese FAQ Seite von Kryonik-Institut: Technologie fürs Leben spricht zum Beispiel von kryogener Konservierung, als ob es eine Realität wäre. Es gibt sogar einen Abschnitt über Neurokryokonservierung, der sich in ein anderes wiederkehrendes Thema einfügt Futurama.

Um es schnell zusammenzufassen: Neurokryokonservierung bedeutet, den Kopf selbst zu entfernen und zu erhalten. Die Annahme ist, dass ein Ersatzkörper aus den im Gehirn einer Person gespeicherten Informationen geklont werden kann und die Speicherung eines Kopfes viel einfacher zu handhaben ist als ein ganzer Körper. Es gibt keine Möglichkeit, den einen oder anderen Weg zu bestätigen, aber die Wissenschaft macht Sinn - oder zumindest in Futuramas Universum.

Für die Show selbst waren kryogene Gefriergeräte eine der ersten futuristischen Erfindungen, die vorgestellt wurden Futurama . Genauer gesagt dreht sich die Prämisse der Show im Wesentlichen um die Technologie.

Phillip J. Fry, der Hauptprotagonist der Serie, wird in einen geschleudert und reist 1000 Jahre in die Zukunft. Und hier haben Fry, Leela und die Planet Express-Crew ihre Abenteuer zusammen.

Interessant ist, dass die kryogenen Gefriergeräte nach der ersten Saison auf der Strecke geblieben sind. Der Autor der Show besuchte das Kryo-Lagerzentrum nur ein weiteres Mal, um Frys Ex-Freundin aus der Vergangenheit vorzustellen. Aber auch das war eine kurze Sequenz ohne jegliche Nachverfolgung.

Die Bedeutung von Frys Reise durch den Tieftemperatur-Gefrierschrank wurde jedoch erneut Gegenstand von Intrigen, als er die Infosphäre in The Why Of Fry besuchte. Dort erfuhr er, dass die Niblonier dafür verantwortlich waren, ihn in den Gefrierschrank zu schieben. Hätten sie sich nie eingemischt, hätte Fry sein Leben im Jahr 2000 fortgesetzt, als wäre nichts passiert. Natürlich hätte dieses Szenario dazu geführt, dass die Zukunft zum Scheitern verurteilt wäre.

Für uns bietet die Aussicht auf funktionierende kryogene Gefriergeräte die Möglichkeit, die gleichen Dinge zu tun, die Fry getan hat. Das einzige Problem beim Einfrieren ist, dass wir nicht wissen, was in zehn Jahren mit der Welt passieren wird, geschweige denn in tausend Jahren. Nach allem, was wir wissen, werden die Unternehmen, die kryogene Konservierung anbieten, bis dahin nicht mehr existieren oder nicht mehr existieren.

Angesichts all dieser Faktoren ist es möglicherweise keine so gute Idee, sich selbst einzufrieren. Andererseits wäre es das Risiko wert, sich zehn oder zwanzig Jahre in die Zukunft zu wagen, um eine medizinische Heilung oder etwas ähnlich Wichtiges zu erreichen.

Nächster:3. Superheldencreme

AVENGERS von Marvel Studios: ENDGAME..L bis R: Nebula (Karen Gillan) und Captain America / Steve Rogers (Chris Evans) .. Foto: Film Frame .. © Marvel Studios 2019

3. Superheldencreme

Egal, ob Sie Comics lesen oder nicht, jeder wünschte sich zu der einen oder anderen Zeit eine Art Supermacht. Sei es Superkraft oder mentale Manipulation, wir alle haben schon früher davon geträumt, außergewöhnliche Leistungen zu erbringen. Leider kann der menschliche Körper nur so viel.

Futurama Allerdings gaben diejenigen von uns, die davon träumten, Superhelden zu sein, die Hoffnung, dass Wissenschaftler eines Tages eine Creme oder ein Gel entwickeln würden, das / das durchschnittliche Menschen mit Fähigkeiten erfüllt.

In Staffel 4, Folge 4 Less Than Hero müssen Fry und Leela einen Supercollider für den Professor konstruieren. Er beauftragt sie damit, zu wissen, dass der Job schwer zu erledigen ist.

Als sie die Aufgabe erledigt haben, beschweren sich Fry und Leela bei Dr. Zoidberg, dass sie sich überall wund fühlen, und verschreibt ihnen eine Salbe namens Dr. Flimflams Wundercreme.

* Der Markenname ist ein Schuss auf ungetestete Heilmittel, die im Alten Westen eingesetzt wurden, als die moderne Medizin noch in den Kinderschuhen steckte. Alles, was als wunderbar oder augenblicklich eingestuft wurde, verkaufte sich schnell, meistens an diejenigen ohne Ausbildung, um den Unterschied zwischen echter Medizin und einem ungetesteten hausgemachten Mittel zu kennen. *

Nachdem Fry und Leela die Creme auf ihren Körper aufgetragen haben, gehen sie zusammen spazieren. Sie kommen nicht weit, bevor sich ein Räuber ihnen nähert. Er zieht eine Waffe heraus und fordert sie auf, ihre Besitztümer zu übergeben. Leela weigert sich, also schießt der obdachlose Räuber auf sie.

Die Schüsse trafen Leela, aber sie prallen von ihrem Körper ab. Sie weiß nicht, was passiert ist, aber Leela verschwendet keine Zeit damit, den Räuber auszuschalten. Eine Diskussion kurz danach zeigt, dass die Wundercreme ihnen vorübergehende Superkräfte verlieh, die sie als Trio zur Verbrechensbekämpfung einsetzen wollen. Oh ja, Bender schließt sich auch als Superheld ihrem heldenhaften Kreuzzug an.

Nächster:2. Stammzellgel

DETROIT - 4. OKTOBER: Ein Schild, das den Weltstammzellengipfel 2010 fördert, ist am 4. Oktober 2010 im Detroit Marriott Renaissance Center in Detroit, Michigan, zu sehen. Mehr als 1.200 Wissenschaftler und Forscher aus der ganzen Welt werden zu dem Gipfel erwartet, der sich auf die Weiterentwicklung der Forschung an embryonalen Stammzellen konzentriert. (Foto von Bill Pugliano / Getty Images)

2. Stammzellgel

Überraschenderweise ist die Stammzellforschung in den letzten Jahren in den Hintergrund getreten. Das Thema war früher sehr kontrovers, da viele Amerikaner über die ethischen Implikationen der Stammzellforschung gespalten waren. Menschen, die die Wissenschaft unterstützen, argumentierten, dass weitere Forschung Wissenschaftler / Ärzte näher an die Replikation toter oder fehlender Zellen beim Menschen bringen könnte. Und diejenigen, die gegen die Entwicklung waren, behaupteten, dass das Extrahieren von Stammzellen aus ungeborenen Feten unethisch sei. Es liegt nicht an uns zu entscheiden, was richtig ist, aber es scheint, dass die Kontroverse in Zukunft nachlassen wird Futurama .

In Three Hundred Big Boys gibt Professor Farnsworth seine Nixon-Spaßrechnung für ein Pfund Stammzellen aus. Ja, das hast du richtig gelesen, ein Pfund Stammzellen. Die Substanz ist in Zukunft so verbreitet, dass jeder Durchschnittsmensch in eine Bank gehen und Pfund davon kaufen kann. Farnsworth tut dies und reibt den Schleim direkt in der Lobby direkt in seine Haut.

Die Zellen machen ihr Ding und Professor Farnsworth sieht wieder wie ein junger Mann aus. Dieses neue Erscheinungsbild passt definitiv zu Farnsworth, aber der Angestellte informiert ihn, dass alle kosmetischen Änderungen nur vorübergehend sind. Farnsworth kommt auf seine Kosten, indem er sich als junger Mann ausgibt.

Bevor wir uns überhaupt mit dem ethischen Dilemma der Stammzellforschung befassen, ist ihre Verwendung zur Verjüngung der Haut weit entfernt von den praktischen Anwendungen, für die sie vorgesehen ist. Stammzellen werden tatsächlich zur Behandlung von Knochenerkrankungen bei Immunerkrankungen eingesetzt - was für die Menschheit von großem Vorteil ist -, obwohl wir erwähnen sollten, dass sich ihre regenerativen Eigenschaften von dort aus ausdehnen könnten.

Obwohl Stammzellen hauptsächlich zur Behandlung schwerer Krankheiten verwendet werden, besteht die Möglichkeit, dass sie eines Tages für kosmetische Zwecke verwendet werden. Da sie die Fähigkeit besitzen, in der Nähe befindliche Zellen zu replizieren, ist es naheliegend, dass ein Klumpen, der auf das Gesicht einer Person geklebt wird, die verfallenen Teile wiederbelebt, sodass das Subjekt wieder jung erscheint. Jedes mögliche Mittel wird in der Anwendung komplexer sein, aber die Methode von Farnsworth könnte genau so sein, wie sie verabreicht wird.

Wann wird die neue Staffel von Walking Dead auf Netflix sein?
Nächster:1. Zeitschaltfläche

LONDON, ENGLAND - 2. APRIL: Das Zifferblatt auf dem Queen Elizabeth Tower, allgemein als Big Ben am 2. April 2019 in London, England bezeichnet. Die derzeitige Frist für den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union ist der 12. April 2019. (Foto von Dan Kitwood / Getty Images)

1. Zeitschaltfläche

Im Gegensatz zu den anderen Einträgen in dieser Liste ist der Zeitknopf ein futuristisches Gerät, das wir uns in unserem Leben nur schwer vorstellen können. Verstehen Sie uns nicht falsch, das Konzept ist vielversprechend, aber die Auswirkungen eines solchen Geräts machen uns Sorgen.

In dem Futurama Im Finale der Serie stellt Professor Farnsworth der Planet Express-Crew seine letzte Erfindung vor: den Time Button. Nicht zu verwechseln mit der nur rückwärts gerichteten Zeitmaschine des Professors. Mit der Zeitschaltfläche kann der Benutzer die Uhr zehn Sekunden zurückspulen.

Die Einschränkung bei der Verwendung der Zeitschaltfläche besteht darin, dass der Neustart eine Verzögerung von zehn Sekunden aufweist, sodass maximal zehn Sekunden rückgängig gemacht werden können. Noch länger und das Zeit-Raum-Kontinuum könnte durch irreparable Änderungen an der Geschichte zerstört werden. Es ist unklar, ob Professor Farnsworth das Gerät so effizient gestaltet hat, aber seine Bemühungen haben Bender sicherlich daran gehindert, ihre Zeitachse zu zerstören. Natürlich schafft es Fry immer noch, die Zeit zu unterbrechen.

Mehr vonHulu

Als Fry den Time Button in die Hände bekommt, bereitet er mit dem Gerät einen romantischen Abend für Leela vor. Er macht alles richtig, macht aber einen entscheidenden Fehler bei der Überprüfung der Zeit. Fry schaut auf seine Uhr und sieht, dass Leela zu spät kommt - so spät, dass es so aussieht, als würde sie überhaupt nicht auftauchen.

Da nichts mehr zu leben übrig ist, springt Fry von der Kante des Gebäudes. Er ist bereit zu sterben, aber dann merkt er, dass seine Uhr die falsche Zeit anzeigt. Leela geht ebenfalls auf das Gebäude zu, damit er weiß, dass sie seinen Vorschlag angenommen hat. Das einzige Problem ist, dass Fry auf dem Bürgersteig zu einem Haufen Gänsehaut wird.

Leela rettet Fry auf wundersame Weise, indem er den Zeitknopf drückt, aber sie bleiben in einer Endlosschleife stecken, in der Fry zu Tode fällt und Leela ihn rettet. Sie scheinen in diesem Moment für immer gefangen zu sein, bis der Professor die Crew dazu bringt, Fry zu retten.

Die Ragtag-Gruppe improvisiert einen Plan, um Fry davon abzuhalten, auf den Bürgersteig zu treffen, und es funktioniert. Leider führt der Sprung, der Fry rettet, dazu, dass er den Zeitknopf zerschmettert und die Zeit einfriert. Er und Leela sind dann fünfzig Jahre lang im selben Moment eingefroren. Sie können frei herumlaufen und erkunden, aber Fry und Leela sind im Grunde die einzigen Menschen auf der Erde.

In Bezug auf uns und die heutige Welt würde ein Gerät wie der Time Button im Wesentlichen die gleichen Risiken bergen - nämlich die Gefahr, die Zeit zu unterbrechen. Es würde nur eine Person brauchen, um die Zeit falsch zu manipulieren, und wir sind alle für die Ewigkeit festgefroren. Schlimmer ist, dass wir nicht einmal davon wissen würden.

Auf der anderen Seite kann ein Zeitknopf für jemanden, der Geld braucht, äußerst nützlich sein. Wir haben gesehen, wie Fry und Bender einen Juwelier dazu gebracht haben, Schmuck für sie zu schnitzen, als auf den Knopf zu drücken, damit er sich nicht daran erinnert, dass sie ihn mehrmals ausgeraubt haben. Der gleiche Nachteil könnte sich in unserer Welt durchaus abspielen und die Nützlichkeit des Time Buttons beweisen. Denken Sie daran, dass ein Gerät, das die Zeit zurückspult, für alle Arten von Unfug verwendet werden kann. Ich meine, wenn Bender und Fry in der Lage wären, einen schlauen Juwelier zu überfallen, könnte ein vernünftigerer Verbrecher mit dem Gerät allerlei Chaos anrichten. Glücklicherweise müssen wir uns keine Sorgen machen, dass diese Realität bald wahr wird - kein Wortspiel beabsichtigt.

Alle Folge von Futurama streamen derzeit auf Hulu. Weitere Informationen zu dieser abgesagten Fox-Serie finden Sie auf dem Twitter-Account von Hulu Watcher @HuluWatcherFS oder auf der Facebook-Seite von Hulu Watcher.