James Foley, der Regisseur von 'House of Cards', inszeniert am liebsten 'Fifty Shades Darker'.

House Cards Director James Foley Favorite Direct Fifty Shades Darker

Die Entwickler von Wayward Pines bringen 'Fremde Dinge' zu Netflix 50 besten TV-Dramen auf Netflix: Bloodline steigt in die Rangliste ein Netflix News durch Patrick Schmidt vor 5 Jahren Folgen Sie @PatrickASchmidt

James Foley, der Regisseur von House of Cards, ist der klare Spitzenreiter bei der Regie von Fifty Shades of Grey, der Fortsetzung von Fifty Shades Darker.



Fifty Shades Darker scheint seinen Regisseur für die Fortsetzung des Blockbuster-Hits Fifty Shades of Grey mit James Foley als Spitzenreiter gefunden zu haben TheWrap .



Universal suchte zunächst eine andere Filmemacherin, um [Sam] Taylor-Johnson zu ersetzen. Letztendlich entschieden sie sich, den besten Regisseur für den hochkarätigen Job einzustellen, und laut einer gut platzierten Quelle wird dies voraussichtlich Foley sein.

Laut dem Bericht von The Wrap werden die anderen Spitzenkandidaten für die Rolle benachrichtigt, dass sie den Job nicht bekommen, was der Fortsetzung eine Entscheidung geben würde Kartenhaus Gefühl. Dana Brunetti, Executive Producer von Fifty Shades Darker, hat sich auch mit Foley in der Netflix Original-Serie mit Kevin Spacey und Robin Wright zusammengetan, sodass Fans dieser Serie ihr Interesse geweckt haben könnten, die Fortsetzung des Universal-Hits zu sehen.



Foley ist am besten für Regie bekannt Glengarry Glen Ross und Angst und führte kürzlich Regie bei einer Episode der Fox Limited-Serie Unberechenbare Kiefern und eine 2013 Folge von Hannibal für den kleinen Bildschirm.

Dakota Johnson und Jamie Dornan wiederholen ihre Rollen als Anastasia Steele und Christian Gray und versuchen, die weltweit gesammelten 569 Millionen US-Dollar zu übertreffen. Keine schlechte Sache für das 40-Millionen-Dollar-Produktionsbudget für den Film, der auf E.L. James 'heißes Bestseller-Buch.

Fünfzig Töne dunkler soll am 10. Februar 2017 in die Kinos kommen, während der dritte Teil der Trilogie, Fünfzig Schattierungen befreit ist für den 9. Februar 2018 geplant.



50 besten Actionfilme

Mehr von Netflix Life

  • Die Petition, die Hype House Netflix-Show abzusagen, wird viral
  • Die Söhne Sam: Ein Abstieg in die Dunkelheit Ende erklärt
  • Kommt Arcane, die League of Legends-Serie, 2021 zu Netflix?
  • Held Fiennes Tiffin Alter, Instagram, Größe, Freundin, Rollen: Alles, was man über den After-Star wissen muss
  • Aktualisierungen des Veröffentlichungsdatums für Hunter x Hunter, Staffel 5: Wird es eine neue Staffel geben? Wann kommt es heraus?