Ist das Haus von The Haunting of Bly Manor echt?

Is Haunting Bly Manor House Real

Die Verfolgung von BLY MANOR (vlnr) AMELIE SMITH als FLORA in Folge 101 der Verfolgung von BLY MANOR Cr. EIKE SCHROTER / NETFLIX © 2020

Die Verfolgung von BLY MANOR (vlnr) AMELIE SMITH als FLORA in Folge 101 der Verfolgung von BLY MANOR Cr. EIKE SCHROTER / NETFLIX © 2020



In welcher Netflix-Show ist Millie Bobby Brown?

Ist Bly Manor echt?

Wir haben Zeit damit verbracht, zu vergleichen, warum Hill House ist beängstigender als Bly Manor , Überprüfung die besten Meme , und selbst Rangfolge Bly Manor’s Zeichen , aber was ist mit dem Haus? Die Haupteinstellung in der Netflix-Originalserie ist perfekt und im Grunde genommen ein Charakter für sich, aber das Haus in Bly Manor Real?



Lass uns mal sehen.

Bly Manor als Spukhaus stammt aus der Henry James Novelle, Die Drehung der Schraube . Es ist vollkommen fiktiv.



Jedoch, O: Das Oprah Magazin berichtet, dass James seine Novelle auf den Geistergeschichten basierte, die er über Hinton Ampner hörte, ein englisches Anwesen, das sich einst in Hampshire, England, befand. Das Tudor-Herrenhaus wurde vor weit über einem Jahrhundert im Jahr 1893 abgerissen. An seiner Stelle wurde ein georgianisches Herrenhaus errichtet.

Eine der Geistergeschichten über das ursprüngliche Anwesen besagt, dass ein ehemaliger Einwohner von Hinton Ampner, Lord Stawell, mit seiner Schwägerin Honoria beschäftigt war. Nun, ihre Verwandten endeten in einer Schwangerschaft, mit der sie sich auf schreckliche Weise befassten: indem sie das Baby unter dem Haus begruben.

Zu den paranormalen Aktivitäten, über die dort berichtet wurde, gehörte das Hören von Stimmen, die sich anhörten wie eine Frau und zwei Männer, die sich stritten.



Als das neue Herrenhaus gebaut wurde, das auch Hinton Ampner genannt wird, heißt es, dass sie im Keller einen Schädel gefunden haben. War es das Baby? Niemand weiß es, aber es hat der Geschichte der illegalen Beziehung, ihren Folgen und allen unruhigen Geistern, die eine unglückliche Vereinigung hervorgebracht haben könnte, zweifellos Glauben geschenkt.

Obwohl sowohl die Novelle als auch die Netflix-Adaption von Das Spuk von Bly Manor wurde in England gedreht, die Serie wurde in Vancouver gedreht.

Niemand weiß.

Waren die Außenseiten echt, CGI oder ein großes, aufwändiges Set?

Das bleibt ein Rätsel.

Ist das Bly Manor House auf Zillow gelistet?

Harper's Bazaar teilte einen lustigen Leckerbissen darüber mit, wie Netflix, um für die Serie zu werben, eine sehr reale Zillow-Auflistung für die Immobilie erstellte.

Die Zillow-Auflistung (was eindeutig als bezahlte Werbung vermerkt ist) enthält eine Übersicht sowie Fakten und Merkmale sowohl zu den Innen- als auch zu den Außenmerkmalen des Herrenhauses. Sie enthalten auch Bilder von Bly Manor, sowohl innerhalb als auch außerhalb und rund um das Gelände, die jeder, der die Serie gesehen hat, sofort erkennen wird.

Sie können auch feststellen, dass sie viel Spaß beim Erstellen dieser gefälschten Auflistung hatten. Dies geht aus den Details wie der Zeit auf Zillow (Ewigkeit) und der Anzahl der Aufrufe hervor, die die Auflistung erhalten hat (1987, dem Jahr, in dem die meisten Serien aufgenommen wurden) Platz während).

Werden wir jemals erfahren, (a) ob das Haus in Bly Manor tatsächlich ein realer Ort ist und (b) wo es ist? Die Zeit wird es zeigen, und wenn sich diese Informationen zeigen, werden wir sie auf jeden Fall weitergeben!

Nächster:50 unverzichtbare Filme auf Netflix