Diese Theorie, dass Stanley von The Office im Fegefeuer ist, ist absolut glaubwürdig

This Theory About Stanley From Office Being Purgatory Is Wildly Believable

Das Büro - (Foto von Bryan Bedder / Getty Images)

Das Büro - (Foto von Bryan Bedder / Getty Images)



Wann ist die nächste Riverdale-Episode?
Ich bin nicht in Ordnung mit dem Erscheinungsdatum dieser Staffel 2, der Besetzung, dem Trailer und vielem mehr Der Hauptfieber über Ross von Freunden, den Sie wahrscheinlich nie bemerkt haben Das Büro durch Natalie Zamora vor 9 Monaten Folgen Sie @nataliezamoraa

Wie Sie es von einer so großen Show erwarten würden Das Büro Fan-Theorien sind im Internet nicht ganz überraschend. Die beliebte Serie lief zwischen 2005 und 2013 neun Spielzeiten lang auf NBC. Dank Netflix ist sie seit dem Start noch größer geworden.



Diehard-Fans der Serie haben wahrscheinlich Dutzende von Theorien gehört, darunter Toby Flenderson, der tatsächlich der Scranton Strangler ist, Kevin Malone, der ein geheimes Genie ist, und sogar derjenige, der spekuliert, dass Roy Anderson und Angela Martin eine Affäre hatten. (Wenn Sie noch nichts gehört haben der Letzte , es ist ein Trottel).

Aber jetzt präsentieren wir Ihnen eine Büro Fan-Theorie, die so wild ist, dass es tatsächlich wahr sein könnte. Ehrlich gesagt, brauchen wir vielleicht Showrunner Greg Daniels, um einzugreifen und zu antworten, weil wir ein bisschen überzeugt sind.



Diese Fan-Theorie stammt natürlich von Reddit mit dem Benutzer Burnnoticelover argumentieren, dass Stanley Hudson tatsächlich im Fegefeuer ist. Wir wissen, dass es ein bisschen dunkel ist, aber der Fan hat einige solide Punkte, um all seine Spekulationen zu untermauern.

Der Benutzer beginnt seinen Beitrag mit der kühnen Behauptung, dass er in der Episode Stress Relief Part 1 der fünften Staffel, in der Stanley einen Herzinfarkt hat, tatsächlich stirbt. Sie argumentieren auch, dass Stanley kein guter Mensch ist, und verweisen darauf, dass er seinem Chef Michael Scott gegenüber unhöflich ist und Angelegenheiten hat. Die Theorie lautet dann so:

Ich denke, der Herzinfarkt hat ihn getötet, und gezwungen zu sein, im Büro zu arbeiten, ist seine Strafe. Sie werden feststellen, dass das Büro nicht mehr das gleiche ist wie zuvor. Die Charaktere sind zu übertriebenen Parodien ihrer selbst geworden. Die täglichen Ereignisse werden immer seltsamer. Das ist Stanleys Hölle. Wenn er in Rente geht, hat er seine Strafe im Fegefeuer verbüßt ​​und kann in den Himmel weiterziehen.



Glaubhaft? Ehrlich gesagt konnten wir es sehen. Ich habe mich immer gefragt, warum Stanley Dunder Mifflin nicht einfach verlassen hat, wenn er den Ort so sehr hasste, und ich glaube nicht, dass das Warten auf seinen Ruhestand ein solider Grund gewesen wäre, ihn dort zu halten.

eine Falte in der Zeit Netflix

Vielleicht könnte Leslie David Baker, der Schauspieler hinter Stanley, während seiner geplanten Zeit auf diese empörende Theorie reagieren Büro ausgründen, Onkel Stan . Um mehr darüber zu erfahren, Klicke hier .

Nächster:Das Büro debütiert unveröffentlichtes Filmmaterial, wenn es auf Peacock Premiere hat